Zum Hauptinhalt springen
Führungen
 

In der Kaiserpfalz Goslar haben Sie die Möglichkeit, ein multimediales Angebot wahrzunehmen und die vielfältige Geschichte und Sehenswürdigkeiten noch unmittelbarer zu erleben. Wir bieten u. a. Öffentliche Saalführungen,Sonderführungen,Themenführungen und Schulklassenführungen an.
 
Mit der persönlich geführten, Öffentlichen Saalführung tauchen Sie in die mittelalterliche Kaisergeschichte ein, wie sie seinerzeit der Historienmaler Hermann Wislicenus auf mehr als sechzig Wandgemälden erschuf.

Öffentlichen Saalführung

Ort: Kaisersaal der Kaiserpfalz Goslar

Inhalt: Wandmalerei mit dem Thema der mittelalterlichen Kaisergeschichte (1879 – 97)
Dauer: ca. 30 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 50
Preis: Eintrittspreis (7, 50 Euro pro Person; Kurgastkarte/Gästecard aus dem Harz: 6 Euro pro Person)
Buchung: keine Voranmeldung notwendig

 

Täglich von Montag bis Sonntag jeweils 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr – vorbehaltlich außerordentliche Schließung bei Sonderveranstaltungen. Bitte informieren Sie sich bei langfristiger Planung Ihres Besuchs unter 05321 704437 oder unter kaiserpfalz@goslar.de.

 


 
Die Sonderführungen (ca. 60 Minuten) sind ein Angebot insbesondere für Gruppen mit tieferem Interesse an der Pfalz und führen durch das gesamte Haus. Dabei können im Vorfeld auch bestimmte Interessenlagen und thematische Schwerpunkte abgesprochen werden.
 
Die Themenführungen (ca. 30-45 Minuten) lassen Sie den Alltag in und um die mittelalterliche Pfalz in Goslar verstehen – begeben Sie sich im Tross des reisenden Königs auf den Weg durch das Reich des Mittelalters oder erfahren Sie mehr über das Leben der ritterlichen Gefolgsleute.
 
Die Familienführungen (ca. 60 Minuten) richten sich an Familien mit kleineren Kindern und bieten einen anschaulichen wie kindgerechten Zugang zur Geschichte von Kaisersaal und Kaiserpfalz.
 
Wichtiger Hinweis: Sonderführungen, Familienführungen und Themenführungen müssen im Vorfeld Ihres Besuchs gebucht werden. Weitere Informationen unter kultur@goslar.de.